Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 894 (Stand 05/2018)

Bauleitplanung Baugebiet

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 19 Bauplätze vorgesehen. Der B-Plan wird voraussichtlich noch in 2019 beschlossen und genehmigt.

B Plan 6 Stand 08.2019Bauleitplanung: Laufende Verfahren

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6

> weitere Infos und Ausführungen 

Unser Dorf hat Zukunft!



Arbeitsgruppen:
Treffen aller :

  • Dorfladen / wirtschaftl. Entwicklung
05.12.2019, 19.00 Uhr, Bürgerversammlung
     
  • Dorfverschönerung / Natur / Wanderwege
 
  • Kinder und Jugendliche / Leben im Alter
 
  • Kultur und Soziales
 

Unser Dorf hat Zukunft

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Aktuelle Termine

15. 12. 2019 | 16:00 - 17:00 Uhr | Lebendiger Adventskalender
16. 12. 2019 | 06:00 - 06:30 Uhr | Entleerung Restabfall
17. 12. 2019 | 06:00 - 06:30 Uhr | Entleerung Biotonne
17. 12. 2019 | 11:00 - 14:30 Uhr | Gemeinsame Mahlzeit (UG)
18. 12. 2019 | 06:00 - 06:30 Uhr | Sammlung Gelber Sack

Gemeinsame Mahlzeit

Essensplan Dezember 2019

Dienstag,17.12.2019

Grünkohl, Kasseler, Schweinebacke, Kohlwurst und Röstkartoffeln

Dessert

Veranstaltungen 2019

Besucherzähler

Heute 64

Gestern 317

Woche 1298

Monat 4241

Insgesamt 162665

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Sackgasse Damm

Im Zuge der Bauarbeiten entlang der Dorfstraße und Plöner Straße kommt es unvermeidbaren Behinderungen für den Straßenverkehr. 

Aus aktuellem Anlass ist darauf hinzuweisen, den Beschilderungen unbedingt auch Folge zu leisten. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, scheint leider nicht für alle Verkehrsteilnehmer zu gelten. So werden die Straßen beispielsweise vom Durchgangsverkehr genutzt, obwohl dieses nur Anliegern erlaubt ist.

Ein Befahren des Damms und des Gutshofes (Privatgelände) für PKW ist nur zulässig, wenn die Plöner Straße zwischen Enge Straße und Segeberger Straße gesperrt ist. Dann wird die Schranke entsprechend geöffnet sein. Dafür sind extra Sackgassenschilder aufgestellt worden, die anzeigen, dass eine Durchfahrt nicht möglich ist. Nur wenn die Schilder am Kirchplatz bzw. an der Einfahrt zum Gutshof von der Segeberger Straße nicht aufgestellt sind, ist eine Durchfahrt mit Schrittgeschwindigkeit möglich und erlaubt. Für LKW ist keine Durchfahrt möglich.

 

 

Gemeinde Glasau © 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.