Photovoltaik

Ziel  von großflächigen Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist es, einen breiten Konsens mit allen Beteiligten im weiteren Planungsverfahren zu erreichen. Hierzu ist die Gemeinde auch weiterhin auf eine aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger angewiesen und freut sich auf Ideen, Wünsche und Anregungen.

Aktuelle Termine

21. 05. 2022 | 14:00 - 16:00 Uhr | Dorfrundgang Anno dazumal (3. Teil)
21. 05. 2022 | 20:00 - | Schützenball
22. 05. 2022 | 10:00 - 11:00 Uhr | Offene Kirche (neu)
23. 05. 2022 | 10:00 - 13:00 Uhr | Naturkosmetik, Yoga und Entspannung (für Mädchen 8-12 Jahre)
23. 05. 2022 | 17:00 - 18:00 Uhr | Sprechstunde Bürgermeister

Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile Glasau, Neuglasau und Kambeck, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einige Einzelgehöfte bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 888 (Stand 03/2021)

Bauleitplanung Baugebiet

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 21 Bauplätze vorgesehen. Der Aufstellungsbeschluss zum B-Plan wurde in 2019 beschlossen, bis zum Vorliegen eines rechtskräftigen B-Plans sind noch einige Abstimmungen erforderlich.

B Plan 6 Stand 08.2019Bauleitplanung: Laufende Verfahren

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6

> weitere Infos und Ausführungen 

Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Gemeinsame Mahlzeit

Mittwoch, 25.05..2022:

Geschnetzeltes mit Reis und Gemüse

Veranstaltungen 2022

Aufgrund der Planungsunsicherheiten ist noch kein Veranstaltungskalender 2022 eingestellt. Bitte beachten Sie die aktuellen Ankündigungen sowie die Einstellungen in den Aktuellen Terminen.

Besucherzähler

Heute 376

Gestern 1386

Woche 9157

Monat 32525

Insgesamt 1068381

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

Folder doesn't exist or doesn't contain any images

speelgrn logo"Auch wir können uns einiger Neuerungen nicht ganz verwehren. Der Ferienpass wird dieses Jahr zum ersten Mal in einem neuen Gewand erscheinen", freut sich die Vorsitzende der Speelgörn e.V.Mareike Korell. "In diesem Heftchen steckt viel Herzblut, viel Engagement und Leidenschaft, aber auch eine Menge Arbeit. Viele, viele Stunden beim gemeinsamen „brainstorming“, am Telefon, am Computer und in den persönlichen Gesprächen."

Nach wochenlanger und reiflicher Überlegung haben sich die Vernatwortlichen entschieden, den Ferienpass in einer Online Version anzubieten. Das Programm ist bereits seit einigen Jahren in vielen großen und kleinen Städten erfolgreich in Benutzung. Es bietet einen vereinfachten Ablauf für Anbieter und Nutzer und eine übersichtliche Bedienerführung. Die Aktionen und Veranstaltungen werden wie gewohnt und bewährt stattfinden und wer wie bisher ein Heft in der Hand halten möchte, um ganz entspannt darin zu schmökern, der kann sich das Programm (PDF-Version) ausdrucken. Gerne ist der Vorstand dabei behilflich.

"Eure Daten sind selbstverständlich bei uns sicher und werden mit äußerster Sorgfalt behandelt", verspricht Schriftwartin Maike Stengel. "Für uns als auch für euch wird es eine große Umstellung sein und aller Anfang wird auch hier schwer werden. Wir geben unser Bestes damit der Start gelingt und ihr an der Online Version genauso viel Spaß habt wie bisher".

Ansprechpartnert: Mareike Korell, (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


HINWEIS: Nach Freischaltung der Anmeldeplattorm wird auch auf der Gemeinde-Homepage ein entsprechender Link gesetzt, der zur Online-Buchung führt.

Gemeinde Glasau © 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.