Heidmoor, Furt | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteSonnenaufgang, Kirche Sarau | zur StartseiteErnteeinsatz auf Gut Glasau | zur StartseiteHaus im Botterstieg, Sarau (ca. 1920) | zur StartseiteGlindenkamp, Herbststimmung | zur StartseiteMelkzeit (ca. 1930) | zur StartseiteAlte Meierei, Plöner Str. (ca. 1930) | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ukraine-Hilfe

Ukraine-Hilfe (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Ukraine-Hilfe

Unfassbar und unbegreiflich, dass es in Europa einen verbrecherischen Angriffskrieg gibt und wir alle Zeugen von Gewalt, Tod und Flucht werden.

 

Es gibt weltweit eine große Welle der Hilfsbereitschaft für die durch den Krieg in der Ukraine betroffene Menschen.

 

Wie können wir hier vor Ort helfen?

Es gibt eine Vielzahl von Hilfsaktionen, sowohl in der Region als auch auf Landes- und Bundesebene, die für eine koordinierte Vorgehensweise sorgen. Einen guten Überblick finden Sie im Internet sowie in der örtlichen Presse.

 

Bitte unterstützen Sie diese Aktivitäten durch Sach- und Geldspenden, eine zielgerichtete Weiterleitung kann hier am besten erfolgen.

 

Für die Aufnahme von Flüchtlingen werden im ganzen Land Unterkünfte und Wohnungen benötigt.

 

Wenn Sie Wohnraum (Zimmer, Wohnung, Haus, Ferienwohnung) zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte bei Bürgermeister Henning Frahm (Tel. 2724).

 

Auf Amtsebene werden die Wohnungsangebote gesammelt und die weitere Vorgehensweise abgestimmt.

 

Auf der Internetseite des Amtes werden jeweils aktuelle Hinweise eingestellt.


FriedenstaubeEine Friedenstaube als Zeichen der Solidarität kann einfach hergestellt werden und ins Fenster gehängt werden,

Weitere Informationen