Sonnenaufgang, Kirche Sarau | zur StartseiteGlindenkamp, Herbststimmung | zur StartseiteHeidmoor, Furt | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteMelkzeit (ca. 1930) | zur StartseiteHaus im Botterstieg, Sarau (ca. 1920) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErnteeinsatz auf Gut Glasau | zur StartseiteAlte Meierei, Plöner Str. (ca. 1930) | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

125 Tonnen in Glasaus Wege verbracht

125 Tonnen in Glasaus Wege verbracht (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: 125 Tonnen in Glasaus Wege verbracht

Wie verteilt man 125 Tonnen Betonbruch auf die mehrere Kilometer langen wassergebundenen Wege in der Gemeinde?

 

Ein erfolgreiches Konzept hierfür hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und konnte auch in diesem Jahr umgesetzt werden. Dem Aufruf der Gemeinde Glasau folgten viele Landwirte, die mit Radlader, Trecker und Anhänger für den Transport sorgten sowie zahlreiche Helfer, die mit Schaufel und Harke für die Verteilung in den Wegen sorgten.

 

Bürgermeister Henning Frahm konnte ca. 35 Helfer begrüßen und bedankte sich für ihr Engagement. Das von 5 Sattelzügen angelieferte Material konnte so in gut 3 Stunden komplett verteilt werden.

 

Rechnerisch hat jeder mit seiner Schaufel an diesem Vormittag 5 Tonnen Betonbruch bewegt, mehr als ein gewöhnliches Fitnesstraining am Samstagmorgen!

 

Coronabedingt konnte der Arbeitseinsatz nicht mit einem gemeinsamen Grillen abgeschlossen werden, dieses soll möglichst zeitnah nachgeholt werden.

 

Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer!

 

Traktor

Wege befahren

Weitere Informationen