Bannerbild | zur StartseiteGlindenkamp, Herbststimmung | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteMelkzeit (ca. 1930) | zur StartseiteAlte Meierei, Plöner Str. (ca. 1930) | zur StartseiteHeidmoor, Furt | zur StartseiteErnteeinsatz auf Gut Glasau | zur StartseiteSonnenaufgang, Kirche Sarau | zur StartseiteHaus im Botterstieg, Sarau (ca. 1920) | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neujahrsempfang 2024

Bürgermeister Gerber übergibt einen Gutschein an die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wensin (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Bürgermeister Gerber übergibt einen Gutschein an die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wensin

Ehrung für die 14jährige Sportschützin Emma BlankZum Neujahrsempfang der Gemeinde Glasau mit Sektumtrunk und kleinem Imbiss hatte Bürgermeister Thomas Gerber eingeladen.

Knapp 80 Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde folgten der Einladung. Mit einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2023 und einem Ausblick auf das laufende Jahr gab Thomas Gerber einen Überblick, welche Projekte in der Gemeinde im Fokus standen und künftig stehen werden. 

Darüber hinaus gab es in diesem Rahmen Anerkennungen für sportliche Erfolge und Rekorde.

 

  • Die Jugendfeuerwehr Wensin hatte im vergangenen Herbst mit insgesamt 113 anderen Jugendfeuerwehren und Jugendgruppen des THW einen neuen Weltrekord aufgestellt. Insgesamt wurden 64,3 km Schlauchleitung entlang des Elbe-Lübeck-Kanals gelegt und damit eine neue Weltbestleistung aufgestellt. Lasse Büch nahm als stellvertretender Jugendgruppenleiter die Ehrung für die elf Mitglieder der Gruppe entgegen. 

  • Die junge Luftpistolenschützin Emma Blank (14 Jahre) vom Schützenbund Glasau-Sarau erhielt für ihre erfolgreiche Saison 2023 die Anerkennung vom Bürgermeister.

  • Der Kickboxer Finley Bliesch, der bei den Baltic Warriors in Hutzfeld aktiv und erfolgreich ist, wurde ebenfalls für seine ersten Platz in der Gruppe der 13-15jährigen bei der ICO German Open 2023 geehrt.

Weitere Informationen