Melkzeit (ca. 1930) | zur StartseiteSonnenaufgang, Kirche Sarau | zur StartseiteAlte Meierei, Plöner Str. (ca. 1930) | zur StartseiteHeidmoor, Furt | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteErnteeinsatz auf Gut Glasau | zur StartseiteHaus im Botterstieg, Sarau (ca. 1920) | zur StartseiteGlindenkamp, Herbststimmung | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sabrina, Nadine und Lasse sind jetzt Glasaus erste Barkeeper

Sabrina, Nadine und Lasse sind jetzt Glasaus erste Barkeeper (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Sabrina, Nadine und Lasse sind jetzt Glasaus erste Barkeeper

Der Kreisjugendring Segeberg warb mit einem spannenden Angebot: "Werdet JiM's Bar keeper*in", das die Neugier von Sabrina Zander (Speelgörn e.V.), Lasse Büch (Feuerwehr Glasau) und Nadine Büch (Tagesmutter, Kulturausschuss Gemeinde Glasau) sofort weckte. Sie meldeten sich für diesen Kurs an und sind noch immer begeistert von den Erfahrungen, die sie gemacht haben.

Sabrina Zander berichtet voller Freude über die vielfältigen Lerninhalte des Kurses: 

"Wir haben zunächst die theoretischen Grundlagen wie Hygiene, Alkoholprävention, den Umgang mit Gästen und Einblicke in die Bar-Nutzung erlernt. Nach einem leckeren Mittagessen folgte der praktische Teil, bei dem uns zwei erfahrene Barkeeper aus Hamburg das Mixen beibrachten. Natürlich durften wir auch ausgiebig probieren, wobei ausschließlich alkoholfreie Cocktails serviert wurden, um die Heimfahrt nicht zu beeinträchtigen."

Durch die Schulung sind Sabrina, Lasse und Nadine nun berechtigt, die Jim's Bar zu leihen und zu betreiben, um bei Veranstaltungen und Festen alkoholfreie Cocktails als attraktive Alternative anzubieten. Ausgestattet mit Teilnahmebescheinigungen, Schürzen, Jim's Bar T-Shirts und leckeren Rezeptideen kehrten sie motiviert nach Glasau zurück.

"Wir freuen uns darauf, euch bald an der Bar in Glasau begrüßen zu dürfen", sagt Sabrina Zander voller Vorfreude auf ihren ersten Einsatz in der Gemeinde


JiMs Bar gibt es vielen Standorten in SH. Kinder und Jugendliche können hier JiMs Barkeeper:innen werden. Die Cocktails sind professionell gemixt, sehen gut aus und sind selbstverständlich alkoholfrei. Präsentiert werden sie von jungen Menschen, die sich für Feiern ohne Alkohol stark machen (Quelle:https://jimsbar-sh.de/)

 

Fotoserien

Barkeeper Kurs 2024 (DO, 27. Juni 2024)